Hintergrund Navigation

Hot Stone Massage

Was ist Hotstone?

Hotstone ist eine Mischung von Massage und Energiearbeit, die mit heißen Steinen zum Einsatz kommt. Die Steine werden in einem Wasserbad auf bis zu 60 Grad erhitzt. Der Klient wird mit hochwertigen ätherischen Ölen eingeölt, auch dieses ist angewärmt. Diese Steine stammen meist aus Hawaii und nennt man Basaltsteine oder Vulkansteine. Die sind am besten geeignet, da sie die Wärme sehr lange speichern. Es werden die Steine auf den Rücken gelegt, während der Masseur an den Beinen mit zwei Steinen zum Massieren beginnt. Die Wärme ist gut für die Blutzirkulation, Abtransport von Schlackenstoffen (Abfallprodukt des Körpers). Das Immunsystem wird gestärkt und die Inneren Organe werden angesprochen und aktiviert.

Wirkungsweise von Hot Stone

  • Tiefenentspannung
  • Verminderung von Stress und Nervosität
  • Lösen von Verspannungen
  • Erhöhung der Mobilität des gesamten Bewegungsapparates
  • Stärkung der Gewebe und Gefäße durch Temperaturreize
  • Stimulation des Stoffwechsels – Abtransport von Schlackenstoffen
  • Vorsorge bei Erkältungskrankheiten
  • Förderung von Verdauung und Entgiftung
  • Lösen von Energieblockaden in den Meridianen
  • Wirksamkeit bei Schlaflosigkeit, Frauenleiden und Kreislaufproblemen

Ursprung von Hotstone

In Ostasien hat man schon in früherer Zeit, so 200 vor Christus, mit heißen Steinen gearbeitet, um Krankheiten zu bekämpfen oder zu heilen. Meistens Schamanen und Heilpraktiker, wussten gut Bescheid über die Wirkung dieser Steine und nutzen diese sehr gut. Heutzutage ist es eine sehr beliebte Anwendung um zu entspannen und zu genießen!

Preise:       

120 min. … 90,- €

60 min. … 45,- €